3,82 MILLIONEN ZUSCHAUER BEGEISTERN SICH FÜR "ICH BIN EIN STAR – HOLT MICH HIER RAUS! DAS GROSSE WIEDERSEHEN


Januar 31, 2020

Ehemalige Campbewohner, Sonja Zietlow, Daniel Hartwich, Dr. Bob
Foto: TVNOW / Stefan Menne

Am Sonntagabend  (26.02.2020) um 20.15 Uhr kamen unsere Dschungelstars der 14. Staffel rund um König Prince Damien noch einmal im Baumhaus zusammen. "Ich bin ein Star – holt mich hier raus! Das große Wiedersehen" begeisterte 3,82 Millionen (MA: 11,7 %). Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen lag bei sehr guten 16,0 Prozent (2,78 Millionen Zuschauer).

Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte die Live-Show mit 18,7 Prozent (1,89 Mio.) starke Quoten. In der Spitze waren sogar 4,53 Millionen dabei. 

Erfolgreich lief auch "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Die Stunde danach" ab 22.30 Uhr bei RTL. Der Dschungeltalk erreichte bei den 14- bis 59-Jährigen sehr gute 13,8 Prozent (1,36 Millionen Zuschauer). Bei den 14- bis 49-Jährigen schalteten sehr gute 15,6 Prozent (0,89 Mio.) die von Angela Finger-Erben moderierte Show ein. Damit war "Die Stunde danach" sowohl bei 14- bis 59-Jährigen als auch bei den Zuschauern 14-49 Jahre mit großem Vorsprung die Nummer 1 auf diesem Sendeplatz. 

Mit einem Tagesmarktanteil von guten 11,8 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL am Sonntag vor allen anderen Sendern (ARD: 11,6 %, ZDF: 7,6 %, ProSieben: 6,8 %, Sat.1: 6,3 %, VOX: 5,2 %).

Kommentare(0)

Log in to comment